25-Jahr-Jubiläum ZZV Fliess

Zahlreiche Zuschauer aus allen Teilen Tirols feierten am Sonntag, dem 29. April mit dem Ziegenzuchtverein Fliess das
25-Jahr-Jubiläum.

Das Fest wurde vom Jubelverein perfekt organisiert und war kulinarisch mit verschiedensten Angeboten von Kitzprodukten ein Highlight. Die Qualität der ausgestellten Tiere war vom Gesamtbild nur bei den Gämsfarbigen Gebirgsziegen sehr gut. Bei den Saanen- und Toggenburger Ziegen war die Qualität und Quantität der aufgetriebenen Tiere bescheiden. Herausragend der Zuchtbetrieb von Marita und Lukas Kuen aus Längenfeld, die alle drei Gesamtsiegertiere mit nach Hause nehmen konnten. Gesamtsiegerin wurde die drei Jahr alte Bockmutter Felicia von Marita Kuen und Gesamteutersiegerin die 1 Jahr ältere Bockmutter Falbe im Besitz von Lukas Kuen. Beide Gesamtsiegertiere waren Töchter des Gesamtsiegerbockes Boss, der aus der Schweiz stammende 5 Jahre alte Bock, präsentierte sich im besten Zustand.

Beste Aussteller:
1. Marita Kuen, Längenfeld: 8 Ia, 4 Ib
2. Lukas Kuen, Längenfeld: 3 Ia, 4 Ib
3. Emanuel Makig, Fliess: 2 Ia, 2 Ib, 2 IIa

 Siegertiere Fliess
Die beiden Gesamtsiegerziegen von Marita Kuen und Emanuel Makig mit den beiden Preisrichtern und

Obmann-Stellvertreter Manfred Senftlechner links.
Ehrung

Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft des ZZV Fliess an Frau Monika Neuner
die 25 Jahre unermüdlich für den Verein gearbeitet hat.

Im Bild: Gebietsobfrau M. Kuen, Schriftführerin Köll, Monika Neuner, Vereinsobmann W. Makig und
Verbandsobmann-Stv. M. Senftlechner.

 

Weitere Artikel in Kategorie Neuigkeiten
Gebietsausstellung Innsbruck-Ost Gebietsausstellung Zillertal-Weerberg in Hart