62. Zuchtziegenversteigerung

Für die am 30. März in Rotholz stattfindende Zuchtziegenversteigerung sind über 200 Tiere angemeldet.

Folgende Rassen werden versteigert:
Gämsfarbige Gebirgsziegen
15 Böcke, 154 Ziegen
Saanenziegen
4 Böcke, 22 Ziegen
Bündner Strahlenziegen
1 Bock, 4 Ziegen
Pfauenziegen
3 Ziegen
Toggenburger Ziegen
1 Bock
     

ZEITEINTEILUNG:
7.30 Uhr: Auftriebsende
anschließend Körung und Bewertung der Ziegen
10:30 Uhr: Beginn der Versteigerung

Es werden nur Tiere aus CAE-freien Betrieben aufgetrieben.
Amtliche Milchleistungskontrolle bei allen Milchziegenrassen!

Der Ziegenzuchtverband Tirol ladet dazu recht herzlich ein und freut sich auf zahlreichen Besuch
Obmann Josef Mühlbacher e.h.    Geschäftsführer Johann Jaufenthaler e.h.

 

Weitere Artikel in Kategorie Neuigkeiten
Rundschreiben Frühjahr 2019 Starker Beginn der Gebietsausstellungen Milchziegen