Weiterbildung ist wichtig!

Die ruhigere Herbstzeit sollte man nützen, um sich weiterzubilden. Mögliche Angebote der Veranstaltungen.

Freitag, 15. November 2019, 8:30 bis ca. 16:00 Uhr, Raumberg-Gumpenstein.
Das österr. Kompetenzzentrum für Schafe und Ziegen - Raumberg-Gumpenstein - bietet alle zwei Jahre immer wieder interessante Fachtagungen zum Thema rund um die Ziege.
Auch heuer geht es um interessante Themen wie, Zuchtwertschätzung, Wirtschaftlichkeit in der Milchproduktion, Pseudotuberkulose, Kitzfleischerzeugung etc.
Der entsprechende Flyer im Anhang.

Ein weiterer Fachtag Schaf und Ziege am Plantahof in der Schweiz.
Für HalterInnen von Milch- und Fleischziegen, Milch- und Fleischschafen
Dienstag, 3.12. 2019; 9.00 - 16.00 Uhr, Plantahof, Landquart, Schweiz

Kursinhalt:

    •    Inzucht bei Schafen und Ziegen
    •    Fress- und sozialverhalten von KWK bei ad Libitum Winterfütterung
    •    Mutterschafbetrieb mit 330 Auen
    •    Einführung TVD Schafe und Ziegen
    •    Die Schlachtstelle als Partner
    •    Gedankenaustausch beim Apéro
 
Kursziel:
Professionell und praktisch informiert über die Kleinviehhaltung

Kosten:
CHF 60.- inkl. Kursunterlagen, CHF 27.- für Mittagessen inkl. Pausenverpflegung

Weitere Artikel in Kategorie Neuigkeiten
Gebietsversammlungen 2019