Zahlreiche Zuschauer aus allen Teilen Tirols feierten am Sonntag, dem 29. April mit dem Ziegenzuchtverein Fliess das
25-Jahr-Jubiläum.

Zum Auftakt der heurigen Ausstellungssaison bekamen am Samstag, dem 28. 4. 2018 die Zuschauer sowohl bei den Saanen als auch bei den Gämsfarbigen Ziegen eine hervorragende Qualität von Zuchtziegen zu sehen.

Die heurige Ausstellungssaison der Milchziegen beginnt am 28. April 2018 in Arzl bei Innsbruck

Am Samstag, dem 7. April wurde in Rotholz die 60. Zuchtversteigerung des Tiroler Ziegenzuchtverbandes abgehalten.

Für die am 7. April in Rotholz stattfindende Zuchtziegenversteigerung sind über 270 Tiere angemeldet.

Im Rundschreiben Frühjahr 2018 können sie alle Neuigkeiten des Verbandes nachlesen.

Der Vorstand des Tiroler Ziegenzuchtverbandes hat in seiner letzten Sitzung des Vorjahres 2017 zwei neue Vereine in den Verband aufgenommen.

Im vergangenen Jahr wurden die bestehenden Bekämpfungsrichtlinien in Anlehnung an die Bekämpfungsprogramme in Südtirol und der Schweiz angepasst, da aufgrund von neuen Testmethoden eine Genotypisierung des CAE-Virus möglich ist und daher alle Ziegen, bei denen der Genotyp A nachgewiesen wird, als frei beurteilt werden können, weil dieser Genotyp keine klinische CAE auslösen kann.

Am 30. September 2017 wurde die Gebirgsziegenschau in Zams durchgeführt.