Exkursion zu Milchziegenbetriebe im Dreiländereck – Allgäu - Vorarlberg - Graubünden.
Das Organisationsteam von BIO AUSTRIA und der Bundesverband für Schafe und Ziegen
freut sich eine interessante Exkursion anzubieten.

Am Mittwoch, dem 1. Mai 2019 fand bei kaiserlichem Wetter die Unterlandschau der Milchziegenrassen in Kundl statt.

Am Samstag, dem 27. April 2019 fand bei mildem Frühlingswetter die Gebietsausstellung Innsbruck-Ost der Milchziegenrassen in Navis statt.

Am 11. Mai 2019 findet in Längenfeld, Ausstellungsplatz Klamm, die letzte diesjährige Gebietsschau der Milchziegenrassen statt.

Eine starke Beteiligung scheint sich auch für die kommenden drei Gebietsausstellungen anzubahnen.

Am Samstag, dem 6. April 2019 fand bei sonnigem Wetter, anlässlich des 25jährigen Bestandsjubiläums der Zirler Goaßer
die Gebietsausstellung der Milchziegen im Schaferstadl in Zirl statt.

Am Donnerstag, dem 4. April 2019 fand im Gasthof Krone in Oberperfuss die Generalversammlung des Tiroler Ziegenzuchtverbandes statt.

Der Verband setzte die diesjährigen HB-Aufnahmen für die
Gebirgs- und Fleischziegen mit folgenden Datum fest.

Am Freitag, dem 22. März 2019 wurde im VMZ Rotholz die Bockmutteraufnahme und zentrale Zuchtbockkörung  für alle Milch- und Gebirgsziegenrassen durchgeführt.