Information Pseudo-TBC-Untersuchung Augustversteigerung 2019

Seit dem heurigen Jahr ist für den Auftrieb bei Versteigerungen ein serologisch negativer Pseudo-TBC-Untersuchungsbefund erforderlich.
Um bereits frühzeitig auf die Versteigerung im August vorbereitet zu sein, gelten für die unterschiedlichen Tierkategorien folgende Anforderungen hinsichtlich Pseudo-TBC:

Im Rundschreiben Sommer 2019 können sie alle Neuigkeiten des Verbandes nachlesen.

Am Samstag, dem 11. 5. wurde in Längenfeld bei besten äußeren Bedingungen die letzte Milchziegenausstellung der Frühjahrssaison abgehalten.

Exkursion zu Milchziegenbetriebe im Dreiländereck – Allgäu - Vorarlberg - Graubünden.
Das Organisationsteam von BIO AUSTRIA und der Bundesverband für Schafe und Ziegen
freut sich eine interessante Exkursion anzubieten.

Am Mittwoch, dem 1. Mai 2019 fand bei kaiserlichem Wetter die Unterlandschau der Milchziegenrassen in Kundl statt.

Am Samstag, dem 27. April 2019 fand bei mildem Frühlingswetter die Gebietsausstellung Innsbruck-Ost der Milchziegenrassen in Navis statt.

Am 11. Mai 2019 findet in Längenfeld, Ausstellungsplatz Klamm, die letzte diesjährige Gebietsschau der Milchziegenrassen statt.

Eine starke Beteiligung scheint sich auch für die kommenden drei Gebietsausstellungen anzubahnen.

Am Samstag, dem 6. April 2019 fand bei sonnigem Wetter, anlässlich des 25jährigen Bestandsjubiläums der Zirler Goaßer
die Gebietsausstellung der Milchziegen im Schaferstadl in Zirl statt.